Roboter als Helfer im Alltag

Die Technik entwickelt sich immer schneller weiter und es gibt ständig neue Erfindungen. Noch vor einigen Jahren wusste man z.B. nicht was Roboter sind und heute sind sie Freund und Helfer für uns. Die Kinder von heute kennen es nicht anders und wachsen quasi mit ihnen auf. Viele Experten sehen diese Entwicklung ziemlich kritisch, da die Kleinen von Reizen nur so überflutet werden, allerdings können Roboter auch sehr nützlich für den Alltag sein.

Es stimmt natürlich, dass zu viel Technik für Kleinkinder nicht gerade gut ist. Als Eltern sollte man daher aufpassen, dass das dreijährige Kind nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher oder Tablet sitzt. Aber es gibt schließlich nicht nur die verteufelten Smartphones und PCs, sondern auch andere technische Geräte, die uns in unserem Alltag helfen. Haushaltsroboter, die z.B. den Fußboden wischen oder den Rasen mähen, finden immer mehr Zuspruch und viele Menschen kaufen sich die kleinen Helfer. Mithilfe der Roboter kann man so mehrere Dinge gleichzeitig erledigen. Man selbst bereitet beispielsweise das Essen vor, während der Roboter das Wohnzimmer wischt und ein anderer den Garten pflegt. Möchte man sich einen kleinen, elektrischen Helfer anlegen, kann man beispielsweise im Internet auf Seiten wie von BuyMyRobot (http://www.buymyrobot.de/) gehen und sich verschiedene Modelle ansehen. Neben der Putzarbeit können Roboter aber auch für unser Entertainment sorgen. Ganz klassisch ist hier der Spielzeugroboter für Kinder, die sich mittlerweile sogar zum Teil im Gelände oder auch unter Wasser fortbewegen können. Für die etwas größeren Kinder gibt es mittlerweile auch sogenannte Drohnen. Das sind Roboter, die fliegen können und, wenn sie mit einer Kamera ausgestattet wurden, Bilder aus der Vogelperspektive schießen können. Die Forschung im Bereich Robotik geht also immer weiter und im Vergleich zu früher wurde schon einiges geschafft. Das Ziel von Experten ist es aber, einen Roboter herzustellen, der uns Menschen ähnlich ist. Es gibt bereits Prototypen, die uns Menschen beispielsweise auch beim Kochen und anderen Aufgaben helfen können, allerdings gibt es noch zahlreiche Bereiche, die verbesserungswürdig sind. Betrachtet man jedoch den schnellen Fortschritt, den wir bereits geschafft haben, wäre es nicht verwunderlich, wenn es in den nächsten Jahren einen Durchbruch gibt, sodass ein Roboter zu einem effizienten Helfer für uns werden kann.